Kennt ihr das auch? Du wachst nachts panisch auf und deine Gedanken kreisen!

Wie soll es denn jetzt bloss weitergehn? Ich habe solche Angst, wie soll ich das bloss schaffen? Ich habe das Gefühl, durchzudrehen! Am liebsten möchte ich auch sterben! Was haben wir denn Böses getan, dass die Welt uns so bestraft!

Nix! Wir haben nix Böses getan! Es ist, wie es ist und je eher wir es annehmen, dass es so ist, je eher können wir anfangen, es zu verarbeiten. Wir können es sowieso nicht ändern! Dagegen ankämpfen bringt nur unnötiges Leid! Dafür ist unsere Zeit zu kostbar!

Atmen – immer wieder – tief ein- und ausatmen – um dich wieder runterzufahren – du hast nichts Böses getan – jeder von uns hat seinen eigenen Weg – und je eher wir akzeptieren, dass es sein/ihr Weg in den Tod war, je eher können wir wieder zu uns kommen und Schritt für Schritt in unser eigenes Leben gehen!