Karma lösen

Verstrickungen mit Verstorbenen lösen und befreit leben

In der systemischen Energiearbeit mache ich immer wieder die Erfahrung, dass es manchmal über Generationen hinweg Verstrickungen mit Verstorbenen gibt, die den Lebensfluss blockieren. 

Kennst du vielleicht das Gefühl, dass es in deinem Leben trotz größter Anstrengung nicht rund läuft? 

Egal, wie du es anpackst – du kommst immer wieder an den gleichen Punkt!?

Die Ursache liegt sehr oft woanders – an einem Punkt, an den wir mit dem Verstand nicht drankommen. 

In einem System steht jeder mit jedem in Verbindung. Verändert sich jemand in diesem System, verändern sich auch die anderen.
Dieser Prozess ist nicht offensichtlich, die Auswirkungen sind jedoch spürbar.

Durch das Lösen von störenden Verbindungen können Stagnation und Blockaden aufgehoben werden und
einen Entwicklungsprozess in Gang bringen.

Die Grundeinstellung der systemischen Arbeit ist, dass die Lösungen bereits im Einzelnen, im Paar,
in der Familie oder im Team vorhanden sind, sie müssen nur „entdeckt“ werden.

Wenn jemand im System ein Problem oder ein Symptom hat, so ist die Lösung
dennoch nicht nur bei dieser Person zu suchen. So kann z.B. ein Kind ein Symptom entwickeln,
damit die Eltern endlich mit Streiten aufhören und sich gemeinsam um das Kind kümmern.
Das Interesse gilt den zwischenmenschlichen Beziehungen im „System“, nämlich das,
WAS zwischen den Beteiligten geschieht und WIE sie miteinander umgehen.
Es wird also nicht nach der Ursache oder einem Schuldigen gesucht, sondern nach dem Sinn,
der Bedeutung des Verhaltens der einzelnen Personen.

 

Ich hatte große Angst um meinen Sohn. Bereits am nächsten Tag ging es ihm besser und seitdem ist er aus seinem Tief draussen! Ich bin unendlich froh! Vielen Dank für deine Arbeit, Bianka. 

Susi F.

Das befreiende Karma-Clearing findet an folgenden Freitag-Abenden statt:

7.6.2019, 5.7.2019 und 2.8.2019, 6.9.2019, 4.10.2019, 15.11.2019, 6.12.2019

Beginn: 19.00 Uhr und dauert voraussichtlich 3 Stunden

Adresse: Farnstr. 7a in 94491 Hengersberg

Die Teilnehmerzahl ist pro Abend auf 5 begrenzt

Der Ausgleich beträgt 150 € inkl. MWSt. pro Teilnehmer, welcher im Vorfeld zu überweisen ist – dies gilt gleichzeitig als fixe Anmeldung!

Hast du noch Fragen oder möchtest dich anmelden, dann fülle bitte das Kontaktformular aus.

9 + 6 =

Mein Name ist Bianka Riedl-Weiß,

Heilpraktikerin für Psychotherapie, Gestalttherapeutin, 

Trauerbegleiterin und systemischer Coach.  

Meine absolute Herzensangelegenheit ist es, Menschen dabei zu unterstützen, freudvoll und erfüllt leben zu können.

Herzlichst Bianka